Werbekanal-Optimierung

Werbekanal-Optimierung - aber mit System

Wir haben in unseren Konsumenten-Befragungen erfahren: Die Kunden von heute wollen Multi-Channel angesprochen werden. Also ist für Ihre Maßnahmen der richtige Kanalmix in der Werbeansprache der ausschlaggebende Erfolgsfaktor. Dabei ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Präferenz für bestimmte Informations- und Marketingkanäle nicht zwangsläufig auch mit einer Präferenz für die entsprechenden Saleskanäle einhergeht.

Selbst wenn Ihnen generell keine – oder nur für bestimmte Kanäle analysierbare – Kundendaten vorliegen, können unsere Spezialisten Ihnen dennoch die Kanalnutzung der unterschiedlichen Zielgruppen aufzeigen. AZ Direct ermittelt auf Basis Ihrer verfügbaren Daten und den mehr als 600 anreicherbaren Merkmalen aus dem Audience Targeting System AZ DIAS, welche Zielgruppe welche Informations-, Marketing- und Saleskanäle bevorzugen.

Diese werden in entsprechende Potenzialanalysen, Adressbewertungen und -selektionen überführt, die teilweise nur aufgrund unserer Kooperationen mit renommierten Marktforschungsunternehmen wie TNS Infratest, GfK Panel Services, IfH und ECC Köln und MassineScheffer so detailliert möglich sind. Eine weitere einzigartige Auswertungsmöglichkeit in Verbindung mit AZ DIAS stellt die aktuelle Markt-Media-Studie best for planning über unseren Partner microm dar.
AZ Direct ermöglicht Ihnen so eine cross-mediale Kundenansprache über genau die Kanäle, die die Ihre Bestandskunden und potenzielle Neukunden bevorzugen. Ihre Kampagnenplanungen und das Kampagnenmanagement können also optimal ausgerichtet werden.

Vorteile

  • Wissen, welche Kanäle von Ihren Kunden für was bevorzugt genutzt werden
  • Einsatz des einzigartigen Audience Targeting System AZ DIAS
  • Zugriff auf die Customer-Journey-Typologie von AZ Direct 
  • Anreicherung des eigenen Kundendatenbestandes mit kanalrelevanten Zusatzinformationen
  • Fundierte Multi-Channel-Planung und Steuerung mit Scorekarten-basierter Bewertung und Selektion von Reichweiten in Fremdadressbeständen und im eigenen Kundenbestand hinsichtlich der Kanal-Affinität
  • Nutzung der zusätzlichen Möglichkeiten aus den Verbindungen mit den renommierten Kooperations- und Joint Venture-Partnerunternehmen der AZ Direct
  • Optimale Budget-Ausschöpfung für anstehende Multi-Channel-Marketing-Aktionen
  • Nachhaltig erfolg- und ertragreiche Neukundengewinnung

Kontakt

Telefon: +49 5241 80 54 38
Telefax: +49 5241 80 66 96 2