ONLINE FUNDRAISING FORUM

ONLINE FUNDRAISING FORUM

 

Es ist wieder soweit: Das dritte Online Fundraising Forum findet am 21. März 2017 in Köln und am 23. März 2017 in Berlin statt. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Daher sollten Sie sich schon heute Ihren Platz sichern. Senden Sie dafür einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten, Ihrem Wunschtermin und –ort an: sabine.wagner-schaefer(at)bertelsmann.de

In 2017 dreht sich bei uns alles um die drei Themenschwerpunkte RETARGETING, STORYTELLING und CASES. Freuen Sie sich schon jetzt auf die spannenden Vorträge und Referenten. Wie in den beiden Jahren zuvor erwartet Sie wieder eine praxisgerechte und ergebnisreiche Darstellung vieler Online Fundraising Cases mit anschaulichen Beispielen von und aus Organisationen. Informationen zum Programm und den Referenten finden Sie hier für Berlin bzw. für Köln.

Unter anderem haben wir die beiden Online-Fundraiserinnen des Malteser Hilfswerks als Referentinnen gewinnen können: Sarah Burmann und Saskia Hintz. Sie werden ihre Erfahrungen aus der ersten crossmedialen Online-Kampagne mit uns teilen, in der das volle Spektrum des Online Fundraisings eingesetzt wurde. Potentielle Spender wurden mittels Storytelling und Retargeting via YouTube (Videos; Ads), Facebook, E-Mailing, passender Landingpage und Display-Advertising angesprochen. Wie wichtig dabei eine ganzheitliche Online-Strategie ist und welche Ergebnisse diese crossmediale Kampagne erreicht hat, werden Sarah und Saskia gemeinsam mit unseren Experten präsentieren.

Zu weiteren Learnings aus Omni-Channel-Marketing-Kampagnen und der hohen Relevanz von Storytelling für NGOs wird der Experte Tim Hufermann referieren. Sabine Wagner-Schäfer wird diesen Vortrag mit den Möglichkeiten zur Definition des Heldentypus, der die Geschichte Ihrer NGO am besten repräsentiert, ergänzen. Und ebenso auf die Wichtigkeit der Content-Strategie im deutschen Fundraising Markt eingehen.

Wichtig zu wissen: Die Veranstaltung ist exklusiv für alle Fundraiser und Onliner aus Organisationen und Stiftungen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Einen kleinen Vorgeschmack auf das Programm 2017 und Eindrücke vom Online Fundraising Forum 2016 finden Sie hier:


Rückschau:
In 2016 standen besonders das professionelle Webtracking - das Spannungsfeld zwischen kreativem Content (Storytelling), klaren Erfolgskennzahlen und Analysen, um die richtigen Ableitungen für Ihr Online-Angebot zu treffen – im Fokus der Vorträge und Diskussionsrunden.

In den Pausen sowie zum Abschluss der Veranstaltungen wurde die Gelegenheit zu persönlichen Diskussionen mit den Online-Experten und zum Networking mit den anderen Teilnehmern wahrgenommen. Außerdem konnten die Teilnehmer auf Wunsch die Website ihrer Organisation oder ihre Online-Marketing-Maßnahmen vor Ort einem kostenlosen Quick Check unterziehen lassen.
Hier noch einige Impressionen des 1. Online Fundraising Forum 2015 zum Thema "(Neu)Spender gewinnen und binden in der digitalen Welt". Die Teilnehmer äußerten sich begeistert über die lebendige Vermittlung aktuellen Wissens in kompakter Form - an nur 1 Tag.

ANMELDUNG

Senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten sowie Ihrem Wunschtermin/-ort an: Sabine Wagner-Schäfer